Oberstufe

A.15.01 | über y=m·x+b

Eine einfache Möglichkeit, eine Tangente zu berechnen ist die: Man berechnet zuerst die Tangentensteigung, indem man den x-Wert des Berührpunktes in die Ableitungsfunktion einsetzt. Nun setzt man noch den x-Wert und den y-Wert des Berührpunktes in die Geradengleichung y=m·x+b ein und erhält „b“. Für die fertige Geradengleichung der Tangente setzt man „m“ und „b“ wieder in y=mx+b ein.