Oberstufe ! Rechenbeispiel

Rechenbeispiel 2 zu:

A.21.05 | Kegel- und Zylindervolumen

P(u|f(u)) liegt im 4.Quadranten auf der Funktion f(x)=0,5x²–8. Zusammen mit R(u|0) und dem Ursprung bildet er ein Dreieck, welches um die x-Achse rotiert. Wie muss u gewählt werden, damit das Volumen des entstehenden Rotationskörpers maximal wird?

 

enlightened Bevor du dieses Video anschaust, solltest du dieses Thema beherrschen:

>>> [A.13] Ableitungen

>>> [A.21.01] Überblick


enlightenedenlightened Es gibt themenverwandte Videos, die dir auch helfen könnten:

>>> [A.21.03] Dreiecksflächen, Rechtecke

>>> [A.21.04] Umfang


enlightenedenlightenedenlightened Sobald du dieses Video verstehst, kannst du auch folgendes Thema angehen:

>>> [A.21.09] Hässliches

Rechenbeispiele:
A.21.05 | Kegel- und Zylindervolumen